Pokalfinale: FC Bayern – Eintracht Frankfurt

Pokalfinale FC Bayern – Eintracht Frankfurt, 29.04.2006

Nachdem nach einem Zwischenfall beim Spiel MSV Duisburg – FC Bayern ein paar Wochen zuvor etwa 70 Bayernfans Stadionverbot erhielten, blieben aus Solidarität mit den Ausgesperrten über 100 Bayernfans beim Pokalfinale in München und schauten das Spiel zusammen auf einer Leinwand an. Dass viele Bayernfans auf den Besuch des Endspiels in Berlin verzichteten, war ein großes Zeichen der Solidarität und gab den Betroffenen viel Kraft. Die Stadionverbote blieben für die Ausgesperrten über zwei Jahre bestehen, obwohl alle Verfahren eingestellt wurden und es zu keiner einzigen Verurteilung kam.

Während der Zeit hing statt der üblichen Schickeria-Zaunfahne eine Fahne mit der Aufschrift “Ausgesperrte immer bei uns” vor der Südkurve.

Die Schickeria hat damals in einer Erklärung zu den Vorfällen Stellung bezogen: www.schickeria-muenchen.org/index.php?id=38&tx_ttnews[tt_news]=83&cHash=7a298e4c2c141a6196427c81e6139c2e

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.